Cookie-Benutzereinstellungen
EinstellungenZustimmen
  • Qualitätsgeräte
  • Fachpersonal
  • Weltweite Lieferung
  • Seit 1977
4.8 Google Reviews

Filter

Marken(1)


Möchten Sie weiterhin Informationen über ähnliche Maschinen erhalten?

Erhalten Sie als Erster Informationen über neue Maschinen mit den folgenden Eigenschaften.

Gebrauchte Super Prefer-Maschinen

Sie haben gefiltert auf:
1 - 2 von 2
21 Maschinen pro Seite.
1 - 2 von 2
21 Maschinen pro Seite.
  • Qualitätsgeräte
  • Fachpersonal
  • Weltweite Lieferung
  • Seit 1977

Mochten Sie Ihre Maschine verkaufen?

Wir sind ständig auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Landwirtschafts- und Gartenbaumaschinen.

Über gebrauchte Necap-Maschinen

Super Prefer Pflanzmaschinen haben ein einfaches und zuverlässiges Pflanzsystem mit einem präzisen Pflanzabstand. Deshalb wird die Super Prefer Pflanzmaschine bereits seit vielen Jahren erfolgreich zum Pflanzen von Erdbeeren, Porree, Kohl, Tabak und diversen Baumschulgehölzen eingesetzt.

Durch verschiedene Fahrgestelltypen mit Pflanzelementen und Pflanzrädern in diversen Ausführungen ist die Super Prefer Pflanzmaschine außerordentlich vielseitig. Pflanzen aller Art – mit oder ohne Wurzeln, mit oder ohne Blatt, bis 30 cm Länge – können mit einer Super Prefer gepflanzt werden. Oft werden diese Maschinen wie Erdbeerpflanzmaschinen verwendet.

Arbeitsweise der Super Prefer Pflanzmaschine

Der Greifer am Pflanzrad bewegt sich geöffnet nach oben. Die Pflanze wird mit leichtem Druck in den geöffneten Greifer gelegt, der sich daraufhin selbsttätig schließt. Durch das Pflanzrad gelangt die Pflanze in die mit der Pflugschar geöffnete Furche. Der Greifer lässt die Pflanze los, sobald sich die Wurzeln in der Erde befinden. Die v-förmig angeordneten Andruckrollen drücken die Erde an beiden Seiten der Pflanze an, sodass die Pflanze anfangen zu wachsen kann und die Wurzeln nicht austrocknen. 

Pflanzabstand Super Prefer

Bei Super Prefer Pflanzmaschinen lässt sich der Pflanzabstand sowohl zwischen den Reihen als auch in der Reihe verstellen. Gleiches gilt für die Pflanztiefe. Dabei lässt sich der Abstand zwischen den Reihen durch Bewegen der Pflanzelemente stufenlos verstellen. Der Abstand in der Reihe wird durch die Zahl der Greifer auf dem Pflanzrad in Kombination mit dem verwendeten Zahnrad bestimmt. Es ist möglich, im Abstand von 6 cm bis 90 cm in der Reihe zu pflanzen. 

Die Pflanzelemente einer Super Prefer Pflanzmaschine können auf zwei unterschiedliche Weisen angetrieben werden. So gibt es Pflanzmaschinen mit zentralem Antrieb über beide Räder. Durch diesen zentralen Antrieb werden die Pflanzräder mittels Ketten angetrieben. Daneben gibt es aber auch Pflanzmaschinen, bei denen die Pflanzräder durch Andruckräder pro Element angetrieben werden. Bei beiden Antriebssystemen ist die Fahrgeschwindigkeit unabhängig vom Pflanzabstand, sodass in der Reihe immer in einem einheitlichen Abstand gepflanzt wird. 

Lassen Sie sich beraten, ob eine bestimmte Super Prefer Pflanzmaschine zum Pflanzen Ihrer Gemüseart, wie Erdbeeren, in dem von Ihnen gewünschten Pflanzabstand geeignet ist.